Abschied von der Kindergartenzeit

Los ging es bereits am Freitagmorgen von Gramschatz nach Estenfeld zum dortigen Wasserplatz. Hier hatten unsere vier Vorschüler viel Freude beim Buddeln im seichten Wasser und beim Bauen von Stauseen und Inseln. Nach einem späten Frühstück machten wir uns auf den Weg nach Schweinfurt in den Tierpark „Unter den Eichen“. Dort angekommen wanderten wir durch das wunderschöne Gelände, vorbei an vielen interessanten Wald- und Bauernhoftieren. Zwischendurch blieb natürlich genügend Zeit, um auf den tollen Spielplätzen zu spielen und zu vespern.



Als die Kinder abends wieder in den Kindergarten zurückkamen, durften sie sich auf einen schönen Abend mit ihren Eltern freuen. Wegen der derzeitigen Corona-Lage hatte jede der vier Familien ihren eigenen Tisch und es gab statt einem Büffet Pizza und Eis. Aber das tat der guten Laune natürlich keinen Abbruch.

Später am Abend – als die Eltern wieder nach Hause gegangen waren – konnten sich die Kinder noch auf eine Überraschung freuen: Bei einem Lagerfeuer lauschten sie einer spannenden Piratengeschichte und suchten anschließend im Dunkeln einen Schatz, der bald gefunden wurde. Danach waren alle so müde, dass sie auf ihren Matratzen im Turnraum (mit viel Abstand zueinander!) tief und fest bis in den Morgen hinein schliefen.

Nach einem leckeren Frühstück wurden unsere Vorschüler abgeholt. Alle Mütter, Väter und Geschwister schauten dabei zu, wie sie aus dem Kindergarten geworfen wurden, bzw. hinaus hüpften. – Das war ein Spaß!

Wir freuen uns, dass wir den Abschied für unsere Vorschulkinder trotz Corona so gestalten konnten. Das war nur möglich, weil in diesem Jahr lediglich vier Kinder in die Schule kommen und wir somit stets ausreichend Abstand halten und auf die Hygieneregeln achten konnten.

Ahorn-Kindergarten Gramschatz

+49 93 63 / 15 12

Schulzengasse 12, 97222 Rimpar OT Gramschatz

© Ahorn Kindergarten Gramschatz 2020

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now